Start Reisen und Touristik airberlin auf Erfolgskurs


airberlin auf Erfolgskurs


793
0
TEILEN

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin gab aktuelle Passagierzahlen bekannt: Im Monat September 2010 beförderte die Airline 3.652.087 Fluggäste. Diese Zahl entspricht einer Steigerung von 8,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert. Denn im September 2009 lag die Zahl bei 3.359.779 Passagieren inklusive übernommener NIKI- und TUIfly-Strecken. 

Auch die Auslastung der Flugzeuge liegt mit 82,7 Prozent leicht über dem Vorjahresniveau.

Von Januar bis September waren insgesamt 25.307.956 Passagiere im Streckennetz von airberlin unterwegs. Das entspricht einem Plus von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2009: 24.605.861). Die Auslastung 
der Flugzeuge sank im Neun-Monatsvergleich jedoch um 1,5 Prozentpunkte von 78,1 auf 76,6 Prozent.

Um der Nachfrage gerecht zu werden hat das Unternehmen eine weitere Neuerung angekündigt: airberlin fliegt ab Sommer 2011 viermal wöchentlich nonstop von Berlin aus nach New York-JFK. Mit diesem Service ergänzt die Fluggesellschaft damit das vorhandene Flugangebot vom Drehkreuz Düsseldorf in die nordamerikanische Metropole. Diese Nachricht hat Joachim Hunold, CEO airberlin, in New York auf einer Pressekonferenz zusammen mit American Airlines bekannt gegeben.

Hintergründe zu airberlin
airberlin hat offiziell den Namen „Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG“. Doch in der Öffentlichkeit ist die Fluggesellschaft eher als airberlin, Air Berlin oder airberlin.com bekannt. Sie ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft und hat ihren Firmensitz in Berlin. Zahlen vom Juni 2010 zeigen, dass airberlin mehr als 8.700 Mitarbeiter beschäftigt und über eine Flotte von 148 Flugzeugen verfügt.

Gegründet wurde die Air Berlin Inc. im Juli 1978 von den Amerikanern Kim Lundgren und John D. MacDonald. Sie ging als Berliner Charterfluggesellschaft unter US-Zulassung an den Start, da West-Berlin nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 nur von Flugzeugen der Siegermächte angeflogen werden durfte.

Der erste Flug der Gesellschaft ging am 28. April 1979 von Berlin nach Palma de Mallorca. Im Laufe der Jahre spezialisierte sich airberlin auf Ziele in der Mittelmeerregion. Auch heute noch ist Mallorca das wichtigste Ziel der Airline. Seit 2006 ist airberlin an der Börse notiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here