Start Panorama „Baker Street“ Sänger Gerry Rafferty ist gestorben

„Baker Street“ Sänger Gerry Rafferty ist gestorben

569
0
TEILEN

Der schottische Sänger und Musiker Gerry Rafferty ist gestorben. Im Alter von 63 Jahren ist der  Künstler am Montag in seinem Haus in der englischen Grafschaft Dorset nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen. Seine Tochter Martha soll bei ihm gewesen sein, teilte Raffertys Sprecher am späten Dienstagabend mit.

Seit vielen Jahren litt der Musiker unter massiven Alkoholproblemen und musste bedingt durch exzessiven Alkoholkonsum wegen Leberversagen akut im Krankenhaus behandelt werden.

Mit der Band „Steelers Wheel“ und dem Song „Stuck In The Middle With You“ feierte Gerry Rafferty 1972 seinen ersten großen musikalischen Erfolg.

Weltweit wurde der Musiker durch seinen eingängigen Song „Baker Street“ bekannt, nachdem Rafferty wegen Streitigkeiten „Steelers Wheel“ verlassen hatte und stattdessen eine Solokarriere startete.

Der 63-Jährige Gerry Rafferty wird in der Nähe von Glasgow in seinem Heimatort Paisley beigesetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here