Start Panorama Berlin: Betrunkene Prügeln auf Mann ein

Berlin: Betrunkene Prügeln auf Mann ein

680
2
TEILEN

Am Donnerstagnachmittag wurde am Berliner S-Bahnhof Osdorfer Straße im Stadtteil Lichterfelde ein Mann niedergeschlagen. Zwei betrunkene Männer im Alter von 19-und 24 Jahren verprügelten einen 39-Jährigen Mann. Sie schlugen auf ihn ein und traten mit ihren Knien gegen den Brustkorb.

Nach Angaben der Polizei gerieten die angetrunkenen Männer mit dem späteren Opfer in Streit. Danach kam es zu Handgreiflichkeiten. Anders als beim Angriff auf einen Maler in der vergangenen Woche, schritten hier andere Reisende ein, durch ihr beherztes Eingreifen konnte Schlimmeres verhindert werden

Nachdem Anwesende telefonisch die Polizei gerufen hatten, nahmen Bundespolizisten die Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen die Männer wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

2 KOMMENTARE

  1. Beiträge die volksverhetzend, menschenverachtend, gewaltverherrlichend, rassistisch, sexististisch oder jugendgefährdend sind und gegen geltendes Recht verstoßen, werden entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion.

  2. Ich hoffe, dass die Täter angemessen bestraft werden und nicht aufgrund ihres Alkoholspiegels mildernde Umstände bekommen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here