Start Panorama Berlin: Fliegerbombe entschärft

Berlin: Fliegerbombe entschärft

589
0
TEILEN
Polizeiauto
Berlin: Polizist feuert versehentlich auf Kollegen

Am Dienstagabend wurde in Berlin-Zehlendorf eine 250-Kilogramm-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. Bauarbeiter hatten den Blindgänger am Dienstagnachmittag auf dem ehemaligen Gelände des DRK -Krankenhauses Tannengrund entdeckt.

Insassen eines Pflegeheims wurden in Sicherheit gebracht. Anwohner rund um den Fundort in der Hohenzollernstraße wurden evakuiert. Die aus dem Sperrkreis von 500 Metern wohnenden Bürger kamen während der Sperrung bei Freunden und Verwandten unter. Auch der Große Bürgersaal in Zehlendorf wurde zur vorübergehenden Unterbringung zur Verfügung gestellt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verlief die Entschärfung erfolgreich, gegen 23:00 Uhr konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here