Start Aktuelles Berlin rüstet sich für nahende Silvester-Party 2013

Berlin rüstet sich für nahende Silvester-Party 2013

2336
0
TEILEN
Artikelbild: Brandenburger Tor (Foto: Norbert Aeppli, cc-by)
Berlin rüstet sich für Silvesterbesucher (Foto: Norbert Aeppli, cc-by)

Auch in diesem Jahr rüstet sich Berlin für die große Silvesterparty am Brandenburger Tor. Seit dem frühen Morgen haben am heutigen 2. Weihnachtsfeiertag die alljährlichen Straßensperrungen für die Riesenfeier begonnen. Daher kommt es in der Bundeshauptstadt zu einigen Verkehrseinschränkungen.

Die Sperrungen dauern bis zum 3. Januar 2014

Die Berliner Polizei bittet alle Autofahrer, die folgenden Bereiche weiträumig zu umfahren, oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Folgende Straßen sind gesperrt:

  • Die Straße Unter den Linden und mehrere Straßen im Umkreis des Tiergartens
  • Die Straße des 17. Juni zwischen Großer Stern und Brandenburger Tor.
  • Yitzhak-Rabin-Straße und Teile der Ebertstraße sind ebenfalls gesperrt.

Am 31. Dezember werden ab Mittag der Pariser Platz – Dorotheenstraße – und John-Foster-Dulles-Allee gesperrt.

Berlin erwartet auch in diesem Jahr mehr als eine halbe Million Gäste auf der Partymeile. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei bereiten sich auf den großen Andrang vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here