Start Panorama Berlin: Straßensperrung aufgrund von „City Light Run“

Berlin: Straßensperrung aufgrund von „City Light Run“

884
0
TEILEN

Im Rahmen des in Berlin stattfindenden „Festival of Lights“ wird ab Donnerstag zwischen 18:00 und 23:00 Uhr im Bezirk Charlottenburg, der Bereich von Kurfürstendamm und Tauentzienstraße für den Verkehr gesperrt sein. Start und Ziel des „Linden leaves Light Run“ ist das Kranzler Eck.

Die Läufer werden eine fünf, sowie  eine zehn Kilometer lange Strecke an der Kulisse der malerisch angestrahlten Gebäuden vorbeilaufen, daher ist auch eine Überquerung des Kurfürstendamms oder des Tauentzien während des Laufes nicht möglich.

Die Verkehrsmanagement-Zentrale teilte mit, dass der gesamte Abschnitt zwischen Olivaer Platz und „An der Urania“ ebenfalls von den Einschränkungen durch die Veranstaltung betroffen ist.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here