Start Sport Biathlon: 7,5 km Sprint der Damen

Biathlon: 7,5 km Sprint der Damen

714
0
TEILEN

Strahlende Gesichter bei den Gewinnerinnen – leider gingen die deutschen Damen leer aus. Tora Berger aus Norwegen hat den Sprint der Damen über 7,5 Kilometer  vor Anastasiya Kuzmina (Slowakei) und Olga Zaitseva (Russland) gewonnen. Berger blieb in ihrem Rennen fehlerfrei im Schießen. Kuzmina und Zaitseva leisteten sich je einen Fehler.

Magdalena Neuner, die ja zum Auftakt der Saison erkrankt war und sich mitlerweile wieder an die Weltspitze herangekämpft hatte, musste krankheitsbedingt bei diesem Sprint passen. Sie hofft, am Sonntag im Massenstart wieder dabei sein zu können, eine Entscheidung darüber steht jedoch noch aus.

Pech hatte Andrea Henkel, schaffte es aber, trotz zwei Fehlern beim Schießen nach vorne zu gelangen. Mit einem vierten Platz verpasste sie das Podium nur knapp.

Die Ergebnisse der übrigen drei deutschen Damen (in Klammern die Zahl der Schießfehler)

  • 12. Platz:  Tina Bachmann (2 Fehler)
  • 17. Platz: Miriam Gössner (3)
  • 26. Platz: Katrin Hitzer (1)

Den Gesamtweltcup führt Kaisa Mäkäräinen an und liegt damit vor der Schwedin Helena Ekholm und Andrea Henkel. Lediglich 63 Punkte liegen zwischen ihnen.

Anders ist es in der Staffel. Dort finden in dieser Saison nur vier Wettbewerbe statt und nach bisher zwei Rennen sind Schweden und Deutschland punktgleich.

Am morgigen Samstag findet das dritte Rennen statt, das vierte ist dann Teil der Weltmeisterschaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here