Start Sport Biathlon: Norwegischer Sieg beim 7,5 km Sprint der Damen

Biathlon: Norwegischer Sieg beim 7,5 km Sprint der Damen

670
0
TEILEN

Nachdem die Wettkämpfe des Vortags noch von Nebel und Regen erschwert worden waren, hatten die Damen heute nur mit dem Wind zu kämpfen, so dass die Bedingungen doch erheblich besser waren als in den letzten Tagen.

Als erste deutsche Starterin ging Andrea Henkel auf die Strecke. Nach den beiden Schießeinlagen war sie mit nur einem Fehler und einer Zeit von 23:44,7 Minuten zunächst erste im Ziel.

Dort musste sie warten was die andern Athletinnen machten. Magdalena Neuner leistete sich in ihrem Rennen zwei Schießfehler und war im Ziel zwischenzeitlich dann mit 23:35,2 Minuten insgesamt 9,5 Sekunden vor Mitstreiterin Andrea Henkel.

Aber die Norwegerin Ann Kristin Flatland war am Ende dann mit nur einem Schießfehler noch einmal 5,7 Sekunden schneller als die Deutschen. Es war der erste Weltcupsieg der Norwegerin.

Die weiteren deutschen Biathletinnen mussten sich mit hinteren Platzierungen zufrieden geben. Katrin Hitzer kam mit einem Fehler auf Platz 14, Sabrina Buchholz ebenfalls mit einem Schließfehler auf Platz 16. Tina Bachmann verschoss mit sechs Fehlern ihre Chancen und landete auf Platz 34. Ihre Teamkollegin Miriam Gössner leistete sich ebenfalls sechs Fehler und wurde 43.

Beim Massenstart am morgigen Sonntag werden mit Henkel, Gössner und Neuner nur drei Deutsche Läuferinnen dabei sein.

(Text: Sylvia Eichhorn)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here