Start Panorama Bottrop: Mutmaßlicher Bandido stirbt an Schussverletzung

Bottrop: Mutmaßlicher Bandido stirbt an Schussverletzung

1370
1
TEILEN

Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Verbrechen, das möglicherweise in Zusammenhang mit Differenzen von Mitgliedern unterschiedlicher Motorradclubs steht. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 49 Jahre alten Mann aus Bottrop (Ruhrgebiet), der erschossen wurde.  Er gehörte vermutlich dem Bandidos MC Dinslaken an.

Gegen acht Uhr morgens alarmierte ein Autofahrer die Polizei, nachdem er den Verletzten bemerkt hatte. Der schwerverletzte Mann lag neben seiner Harley Davidson am Rand der Horster Straße Ecke Boymannsheide. Noch ist nicht bekannt, wie lange der Mann dort bereits gelegen hatte. Als Tatzeit geht man vorerst von einem Zeitraum zwischen 7:30 Uhr und 7:45 Uhr aus.

Obwohl wenig später der Rettungswagen am Unfallort eintraf, kam für den Verletzten jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte trotz eingeleiteter Notfallmaßnahmen nicht mehr helfen. Der 49-Jährige verstarb noch vor Ort.

Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Zur Zeit wird in alle Richtungen ermittelt, weil der Hintergrund der Tat noch völlig unklar ist. Nach Angaben der ermittelnden Staatsanwaltschaft Essen handelt es sich bei dem Getöteten nicht um ein Führungsmitglied des Motorradclubs. Auch sei der Mann bislang nicht polizeibekannt gewesen.

Eine Obduktion des Mannes wurde angeordnet, deren erste Ergebnisse bereits am Nachmittag vorlagen. Demnach verstarb der Mann aufgrund einer Schussverletzung im Oberkörper.

1 KOMMENTAR

  1. In Deutschland gibt es GSG, SEK/MEK und KSK. Das ist für die Medien und für uns gedacht ! da gibts aber auch einen spezialeinheit die kennt keiner weil sie halt spezial ist 😉 und die kommt zum einsatz,damit sie unruhe stiften um zwei gruppen gegen seitig auf zu hetzen. damit sich Politik und Medien ins licht rücken können ,und Sie spalten und hetzen, damit sie sich lächelnd zurücklehnen, uns kontrollieren und das ganze Geld einsacken können.
    die hecken doch wieder was aus. die politiker verursachen den streit doch extra , zwischen den beiden gruppen Hells-Angels&Bandidos.
    die größte verbrecherorganisation sind politiker der ganzen welt das sind die richtigen mafia paten seit ihr bild.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here