Start Panorama Christina Aguilera hat einen Stern

Christina Aguilera hat einen Stern

556
0
TEILEN
Christina Aguilera, Foto: Daviddavid00
Christina Aguilera, Foto: Daviddavid00

Applaudierende Fans auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood. Der amerikanische Pop-Star Christina Aguilera wurde als 2423. Gewinnerin des „Walk of Fame“ mit ihrem Namen auf dem Stern verewigt.

Die 29-jährige vierfache Grammy-Gewinnerin hat sich in die Riege der ganz großen des Show-Geschäfts eingereicht. Die Fans von Christina Aguilera waren begeistert, als der Stern mit ihrem Namen enthüllt wurde.

Christina Maria Aguilera wurde am 18.Dezember 1980 als Tochter eines aus Equador stammenden Vaters, der Unteroffizier der US-Army und Vietnamveteran ist, auf Staten Island geboren.

Die Mutter von Christina Aguilera ließ sich von ihrem Mann scheiden, weil der Vater Frau und Tochter regelmäßig misshandelte.

Sie zogen zur Großmutter nach Pittsburgh, die das Talent ihrer Enkelin bemerkte und sie auch förderte. Schon als Kind nahm Christina Aguilera an Musikwettbewerben teil und machte sich einen Namen als das „kleine Mädchen mit der großen Stimme“.

Aguilera sang während ihrer Zeit in Pittsburgh vor Spielen der Pittsburgh Pirates und Pittsburgh Steelers regelmäßig die amerikanische Nationalhymne.

In der Unterhaltungsindustrie moderierte Christina Aguilera im „Disney-Channel“ den „Mickey Mouse Club“ und arbeitete dort mit Justin Timberlake und Britney Spears für ein Jahr zusammen.

Als die Produktion eingestellt wurde, nahm Christina Aguilera „Demos“ auf um einen Plattenvertrag zu erhalten.

In ihrer darauffolgenden musikalischen Karriere gab es Tops und Flops,Outfit-Änderungen und Tourneen, die sie durch Nordamerika, Australien, Asien und Europa führten.

Unter den laut US-Magazins „Forbes“ ist Christina Aguilera auf Platz 19 der weltweit reichsten Frau im Show-Geschäft.

Die US-Pop-Sängerin heiratete 2005 den Musikproduzenten Jordan Bratman. Das Paar bekam 2008 einen Sohn und im Oktober 2010 trennte sich Christina Aguilera von ihrem Mann.

In der kommenden Woche läuft in den USA das Kino-Musical „Burlesque“ an.
Christina Aguilera gibt dort, neben dem großen Namen von Cher, ihr Schauspiel-Debüt bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here