Start Aktuelles Das Ende von Windows XP

Das Ende von Windows XP

537
0
TEILEN

Für viele Windows-Anwender mag heute eine Ära zu ende gehen, ist doch der heutige Tag nicht nur das erste Geburtstag von Windows 7 sondern auch der letzte Tag, an dem Windows XP als Standardsystem auf einem Rechner vorinstalliert wird.

Während besonders Windows ME von so manchem verflucht und mit Bluescreens in Verbindung gebracht wurde, ist Windows XP bis auf den heutigen Tag das beliebteste Betriebssystem der Welt und hielt bis zuletzt einen Marktanteil von 60 Prozent (Stand Ende September 2010). Zu Spitzenzeiten betrug er sogar mehr als 70 Prozent (76,1 im Januar 2007)

Tatsächlich brachte die Popularität von Windows XP die Entwicklerfirma Microsoft auch in Schwierigkeiten, würde es doch schwer werden, ein Betriebssystem das derart favorisiert wird, durch neue Produkte zu übertreffen.

Der Nachfolger Windows Vista hatte dementsprechend auch einen schweren Start und konnte sich auch aufgrund seines vergleichsweise hohen Ressourcenbedarfs an Hardware nur schwer durchsetzen.

Nun ist also die Zeit von Windows XP vorbei, lediglich die noch vorhandenen Restbestände werden auf den Markt gebracht. Alle neu im Handel angebotene Rechner werden somit standardmäßig mit Windows 7 ausgeliefert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here