Start Wirtschaft Deutsche Arbeitnehmer rechnen mit Lohnerhöhungen


Deutsche Arbeitnehmer rechnen mit Lohnerhöhungen


706
0
TEILEN

Die Beschäftigungsquote in Deutschland hat den höchsten Stand seit 1990 erreicht. Die positive Entwicklung der Konjunktur lassen die Deutschen optimistisch in die Zukunft blicken. Die Kommunikationsagentur Faktenkontor und das Marktforschungsinstitut Toluna haben unter 1000 Bundesbürgern eine repräsentative Befragung zum Thema Lohnerhöhungen im kommenden Jahr durchgeführt.

Dieser Umfrage zufolge empfindet die Mehrheit der Deutschen – 64 Prozent der Befragten, dass die derzeitigen Forderungen der Gewerkschaften nach Tariferhöhungen absolut gerechtfertigt sind. Für das kommende Jahr 2011 sehen sie die Löhne daher signifikant ansteigen.

Da sich die heimische Konjunktur wieder in eine positive Richtung entwickelt, rechnet jeder Dritte der Umfrageteilnehmer für 2011 mit einem Lohnplus von 2,5 bis 5 Prozent. Knapp 40 Prozent gaben jedoch an, dass sie davon ausgingen, dass die Gehälter um weniger als 2,5 Prozent steigen werden.

Die Umfrage fand ferner heraus, dass die Bürger, die mit erheblichen Lohnerhöhungen rechnen, planen, mit dem zusätzlichen Geld sparsam und gewissenhaft umzugehen. So wurde von fast jedem Dritten der Befragten angegeben, dass die Finanzspritze in eine Altersvorsorge investiert werden würde, wenn sie denn tatsächlich erfolgen sollte. Knapp jeder Vierte zieht es eher in Betracht, das Geld für eine Urlaubsreise zu verwenden.

Auch zeigte die Befragung auf, dass sich 28 Prozent der Deutschen mit einer verbesserten betrieblichen Altersvorsorge anstelle einer Gehaltserhöhung zufrieden geben würden. Für 22 Prozent wäre eine berufliche Weiterbildung eine interessante Alternative zu einem monetären Ausgleich. Für fast jeden Dritten käme allerdings ausschließlich ein Lohnplus in Form von zusätzlichen Euros in Frage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here