Start Sport Deutsche Handball Mannschaft besiegt WM Gastgeber

Deutsche Handball Mannschaft besiegt WM Gastgeber

679
0
TEILEN

Die deutsche Handball Nationalmannschaft hat das Testspiel gegen Schweden mit Bravur bestanden.

Zu Beginn der Partie hatten die Deutschen noch Probleme, ließen defensiv zu viel zu und machten offensiv zu viele Fehler. Die Schwedische Mannschaft nutzte dies um sich eine Führung herauszuspielen. Erst spät in der ersten Halbzeit schaffte die Truppe von Heiner Brand selbst in Führung zu gehen, als Gensheimer in der 22. Minute gleich zwei Treffer landete und sein Team mit 10:9 nach vorne brachte. Zur Halbzeit lag der Gastgeber der Weltmeisterschaft dann bereits mit 14:12 hinten.

Die Deutschen kamen immer besser ins Spiel. Heinevetter, der in der zweiten Halbzeit für den ebenfalls souverän haltenden Bitter ausgewechselt wurde, gelangen diverse Paraden und auch offensiv machten sie Druck gegen den viermaligen Weltmeister. Heiner Brand wechselte viel und ließ seine Mannschaft in unterschiedlichen taktischen Aufstellungen spielen. Nach der der Pause spielte sich das deutsche Team bald eine komfortable Führung von vier Punkten heraus. Schweden schaffte es im weiteren Verlauf des Spiels nicht mehr, diesen Rückstand aufzuholen.

Vor der Weltmeisterschaft, die am 13. Januar startet, hat die DHB Mannschaft noch zwei Testspiele zu absolvieren. Diese wird Brand nutzen, um seinen Kader nach und nach auf 16 Spieler zu reduzieren. Holger Glandorf, der vor ein paar Wochen am Knie operiert wurde und sich noch schont ist derweil guter Dinge, zum WM Start wieder fit zu sein. Erst in den letzten Trainingstagen werde sich jedoch entscheiden, ob sein Knie der Belastung stand hält.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here