Start Aktuelles Downloadrekord bei Beta des Internet Explorers

Downloadrekord bei Beta des Internet Explorers

664
0
TEILEN

Die kommende Version des Internet Explorers ist bereits in der Beta-Version populär, dafür spricht zumindest die Summe von über 10 Millionen Downloads in gerade einmal sechs Wochen, die Microsoft heute vorlegte.

Doch damit nicht genug der Superlative. Wie der Software-Riese aus Redmond mitteilt, handelt es sich bei dieser Menge an Downloads um die höchste Zahl an Downloads einer Internet Explorer Version, die seit Bestehen des Unternehmens registriert wurde.

Im firmeninternen Vergleich ist die Download-Zahl in der Tat außergewöhnlich: Die Vorgängerversion, der Internet Explorer 8 erzielte im gleichen Zeitraum während seiner Beta-Phase lediglich einen Download von 6,25 Millionen.

Allerdings relativieren sich die Zahlen im Vergleich mit der Konkurrenz durchaus. Den bisher größten Download-Erfolg erzielte demnach der Browser Mozilla Firefox, der im Juni 2008 insgesamt 8 Millionen Downloads innerhalb von 24 Stunden für sich verbuchen konnte.

Neben der Bekanntgabe der neuen Zahlen präsentierte Microsoft auf der gegenwärtig im Firmensitz in Redmond stattfindenden „Professional Developers Conference“ (PDC) zusätzlich das Plattform Preview 6 des kommenden Browsers.

Das Ziel der Previews liege sowohl darin, Einblicke in die Entwicklung zu bieten, als auch Benutzer der Vorabversionen zu vermehrtem Feedback und der Eingabe von Nutzerwünschen anzuregen, so Microsoft in einer entsprechenden Erklärung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here