Start Aktuelles Eilmeldung: Samuel Koch aus Koma erwacht – Lähmung bleibt

Eilmeldung: Samuel Koch aus Koma erwacht – Lähmung bleibt

718
0
TEILEN

Neuigkeiten zum Gesundheitszustand: Mittlerweile ist der 23jährige Wetten Dass Kandidat Samuel Koch aus dem künstlichen Koma erwacht, bei vollem Bewusstsein und ansprechbar.

Unterdessen gibt es weniger gute Nachrichten aus der Uniklinik Düsseldorf. Samuel wird wohl gelähmt bleiben. In einer Pressekonferenz sagten die behandelnden Ärzte, dass eine vollständige Genesung so gut wie ausgeschlossen ist. Betroffen von der Lähmung sind nach ersten Angaben Arme und Beine des Patienten. Professor Hans-Jakob Steiger von der Universitätsklinik Düsseldorf  sagte:“ Im best möglichen Fall kann er sich erholen-teilweise oder vollständig-über die nächsten Monate“. Im schlechtesten Falle bleibt er gelähmt. Endgültige Aussagen zu dauerhaften Lähmungen seien aber noch nicht möglich.

In etwa zwei Wochen werde man wahrscheinlich mit den Reha-Maßnahmen beginnen können. Es sei auszuschließen, dass er dann die Klinik zu Fuß verlassen könne, sagte der Professor. Samuel Koch wurde ein zweites Mal  operiert, um eine Druckentlastung des Rückenmarks zu erreichen

Für die künstliche Beatmung wurde ein Luftröhrenschnitt gemacht, der es ihm momentan nicht ermöglicht zu sprechen. Er beantwortet Fragen aber mit Gesten, sodass eine Schädigung des Gehirns soweit erstmal ausgeschlossen werden kann. Samuel Koch ist wach und orientiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here