Start Aktuelles EILMELDUNG: Schüsse am Frankfurter Flughafen

EILMELDUNG: Schüsse am Frankfurter Flughafen

708
0
TEILEN

Zwei Menschen sind am heutigen Mittwoch um 15:20 Uhr am Frankfurter Flughafen erschossen worden, zwei weitere wurden schwer verletzt. Ein 21-Jähriger Mann aus dem Kosovo wurde als mutmaßlicher Täter festgenommen. Ob es sich um einen Terroranschlag handelt ist zur Zeit noch unklar. Fest steht, dass der Kosovare auch ein Messer bei sich trug.

Ersten Angaben zufolge schoss der Mann am Terminal 2 auf einen US-Militärbus, der mit US-Soldaten besetzt war. Ums Leben gekommen sind der Busfahrer und ein US-Soldat. Bei den beiden schwer verletzten Männern handelt es sich wahrscheinlich ebenfalls um US-Soldaten. Bisher ist der Tathergang nach der Bluttat noch unklar. Ein Polizeisprecher sagte:“Es scheint alles im Bus passiert zu sein“. Die Spurensicherung ist vor Ort, um den Bus zu untersuchen. Der mutmaßliche Täter wird zur Zeit vernommen, schweigt aber zum Tatmotiv.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here