Start Sport Eishockey: DEL Playoffs – Das Viertelfinale

Eishockey: DEL Playoffs – Das Viertelfinale

689
0
TEILEN

In der DEG ging es in die heiße Phase im Kampf um die deutsche Meisterschaft. Im Viertelfinale wird nach dem Prinzip des „Best of Five“ gespielt – es finden maximal fünf Spiele statt und welche Mannschaft als Erster drei von für sich entscheiden kann, kommt weiter. Heute war der erste Spieltag.

Es spielten die Grizzly Adam (Wolfsburg) gegen die Kölner Haie. Dort konnten sich die Wolfsburger mit einem 4:1 (2:1,1:0,1:0) durchsetzen.

DEG (Düsseldorf) gegen Adler (Mannheim) war die nächste Paarung. Dort siegten die Mannheimer klar mit 7:2 (1:0,3:2,3:0).

Im dritte Duell standen sich die Eisbären (Berlin) und Ingolstadt gegenüber. Dort sah es erst zunächst nach einer Niederlage der Eisbären aus, aber sie konnten das Spiel dann mit einer Wende doch noch für sich mit 5:3 (2:3,2:0,1:0) entscheiden.

Beim vorerst letzten Spiel trafen die Pinguine (Krefeld) auf die Scorpions (Hannover). Dort setzte sich Krefeld mit einem 6:4 (4:1,1:1,1:2) durch.

Die nächsten Spiele finden am 25.03. und 27.03.2011 statt. Wir werden zu gegebener Zeit wieder darüber berichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here