Start Aktuelles Emirates Flugzeug von US Luftwaffe eskortiert

Emirates Flugzeug von US Luftwaffe eskortiert

787
0
TEILEN

Ein Airbus A330 der arabischen Fluggesellschaft Emirates aus Dubai kommend wurde von der US Luftwaffe eskortiert und auf dem Flughafen JFK in New York isoliert. Der Jet soll ein verdächtiges Paket aus dem Jemen an Bord haben und in den nächsten Minuten von der Polizei durchsucht werden.

Auch die weiteren, verdächtigen Pakete die im Laufe des Tages gefunden wurden, kamen aus dem Jemen. Sicherheitsbehörden zufolge könnte es sich um einen Testlauf der terroristischen Al Qaida handeln. Eventuell soll ausgetestet werden, in wie weit mit Sprengstoff bestückte Pakete in die USA und andere westliche Länder verschickt werden können.
Laut einem Bericht der Associated Press (AP) wurde in einem Flugzeug in Dubai tatsächlich Sprengstoff gefunden.
US-Präsident Barrack Obama wird zu den heutigen Vorfällen im Flugverkehr in den nächsten Minuten ein Statement abgeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here