Start Aktuelles Ersatz für Gibson gefunden

Ersatz für Gibson gefunden

605
0
TEILEN

Der amerikanische Schauspieler Mel Gibson wurde von der Crew des neuen Filmstreifens „Hangover 2“ abgelehnt und daraufhin vom Produzenten gefeuert. Die ihm zugesprochene Rolle wurde nun neu vergeben.

Seit Monaten sorgt Mel Gibson für Schlagzeilen. Die kalifornische Polizei ermittelt wegen häuslicher Gewalt und Handgreiflichkeiten. Seine Ex-Freundin, mit der er ein Kind hat, zeigte Gibson an.

Ein Nachfolger wurde schnell gefunden. Liam Neeson wird eine kleine Nebenrolle im Film „Hangover 2“ kurzfristig übernehmen.

Die Dreharbeiten in Thailand werden für den Schauspieler am Set nur einen Tag dauern. Neeson spielt in der Fortsetzung des Films einen Tätowierkünstler. Diese Rolle hätte ursprünglich Mel Gibson übernehmen sollen.

Mel Gibson. einst gefeierter Star und kontrovers diskutierter Regisseur, ist wegen wiederholten Herumpöbeleien und Beleidigungen im Alkoholrausch bei den amerikanischen Produzenten zunehmend in Ungnade gefallen.

Genau das Gegenteil von Gibson ist der 58-jährige Schauspieler Liam Neeson. Der gebürtige Ire hatte im März vorigen Jahres bei einem dramatischen Skiunfall seine Frau Natascha Richardson verloren.

Da die Anteilnahme der US-Amerikaner außergewöhnlich hoch war, nahm Liam Neeson die amerikanische Staatsbürgerschaft an.

Zuletzt stand der Schauspieler in Berlin vor der Kamera. Der Film „Unknown White Male“ soll im Januar 2011 in den US-Kinos anlaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here