Start Aktuelles Erste Verhaftung nach Flugzeug-Bomben

Erste Verhaftung nach Flugzeug-Bomben

702
0
TEILEN

Soeben meldeten die jemenitischen Sicherheitsbehörden die Verhaftung einer Frau im Zusammenhang mit den gestrigen Bombenfunden in Flugzeugen. Die SIM-Karte, über die eine der Bomben in der Luft gezündet werden sollte, war ihr zuzuordnen. Die gefundenen Bomben waren mit Fernzündern ausgestattet, die über eine SMS oder einen Anruf gezündet werden können. In wie weit die festgenommene Frau wirklich in die versuchten Anschläge verwickelt ist, ist jedoch noch unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here