Start Aktuelles Explosion des Triebwerks beim Start einer Tupolew

Explosion des Triebwerks beim Start einer Tupolew

641
0
TEILEN

Eine russische Passagiermaschine des Typs Tupolew, mit 116 Menschen an Bord, war kurz vor dem Start in der westsibirischen Stadt Surgut, mit Zielflughafen Moskau plötzlich in Brand geraten.

Nach Angaben der russischen Behörden ist bei dem Unglück mindestens ein Passagier ums Leben gekommen. Vier Menschen wurden in ein Krankenhaus gebracht und drei Insassen würden bislang noch vermisst. Dies teilte die Nachrichtenagentur ITAR-TASS nach Angaben eines Behördensprechers mit.

Die Versuche der Rettungskräfte, die brennende Maschine zu löschen waren vergeblich, das Flugzeug brannte dabei völlig aus. Nach dem Unglück eingeleitete erste Ermittlungen ergaben, dass sich das Feuer aller Wahrscheinlichkeit nach von einem explodierenden Triebwerk aus über das gesamte Flugzeug ausgebreitet hat

Noch vor der Explosion seien die Passagiere rechtzeitig in Sicherheit gebracht worden, hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here