Start Wirtschaft Fachkräftemangel in Deutschland


Fachkräftemangel in Deutschland


647
0
TEILEN

Wer hätte das gedacht! Der aktuelle und anhaltende wirtschaftliche Aufschwung macht den deutschen Unternehmen zu schaffen. Die Nachfrage ist groß, die Produktionen in den unterschiedlichsten Branchen laufen auf Hochtouren. Daher das Problem: Die Unternehmen kommen nicht mehr hinterher; vor allem an Fachkräften fehlt es an jeder Ecke.

Aus einer Sonderumfrage des ifo Institut für Wirtschaftsforschung geht  hervor, dass 40 Prozent der Firmen zunehmende Schwierigkeiten bei der Gewinnung von Fachpersonal befürchten. In den Dienstleistungsbereichen (ohne Handel) seien es sogar mehr als 47 Prozent.

Dabei mache es laut Studie keinen Unterschied, ob es sich um große oder mittelständische Unternehmen handle. Nur bei kleineren Betrieben mit weniger als 50 Mitarbeitern sähe man weniger gravierende Probleme, geeignete Fachkräfte zu finden.

Zwei Drittel der vom ifo Institut befragten Unternehmen prognostizieren für das Jahr 2015 eine „mittlere“ oder „starke“ Verknappung ihrer eigenen Fachkräfte. Für 2020 rechnen sie sogar mit einem Anteil von 71 Prozent. Vor allem mache man sich um das Personal mit qualifiziertem Berufsabschluss in den Ausbildungsberufen Sorgen.

Denn ganz besonders große Unternehmen mit 500 Mitarbeitern oder mehr suchen stets Akademiker und verzeichnen in diesem Bereich einen Mangel. So gaben 36 Prozent der großen Firmen an, dass sie derzeit Probleme haben, Fachkräfte mit einem adäquaten beruflichen Abschluss zu finden.

Als präventive Maßnahme gaben die Unternehmen in der Umfrage an, bereits jetzt in Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter zu investieren. Gezielte Fort- und Weiterbildungsprogramme sind bei 71 Prozent der befragten Firmen die Reaktion auf die Knappheit. Auch gäbe es bestimmte Mitarbeiterbindungsprojekte, die die interne Fluktuation verringern sollen. Zudem wurde auch die Verlagerung der Produktion wiederholt als Folge des Fachkräftemangels genannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here