Start Sport FC Bayern München: Spekulationen um van Gaal Nachfolge

FC Bayern München: Spekulationen um van Gaal Nachfolge

693
1
TEILEN

Nach immer wiederkehrender Kritik gegen Startrainer Louis van Gaal und zuletzt drei Pflichtspiel Niederlagen in Folge verbunden mit dem Ausscheiden im DFB Pokal, war es gestern soweit. Die Bayern Bosse setzten sich mit dem Niederländer zusammen und handelten eine Lösung für den kriselnden Verein aus. Am Ende stand die Entscheidung, van Gaal noch bis zum Sommer als Trainer zu behalten und dem erst kürzlich bis 2012 verlängerten Vertrag mit ihm nach Saisonende nicht mehr nachzukommen.

Auf diese Weise muss sich der FC Bayern München nicht auf einen kurzfristigen Ersatz einlassen, sondern kann sich bei der Suche nach einem neuen Trainer entsprechend Zeit lassen. Dennoch kursieren bereits einen Tag nach dieser Entscheidung Gerüchte um mögliche Nachfolger Louis van Gaals.

So verdichten sich derzeit Spekulationen um eine Verpflichtung des Bayer Coachs Jupp Heynckes. Sein Vertrag in Leverkusen läuft zum Ende der laufenden Saison aus, verlängert hat er bisher nicht. Allerdings steht sein Team in der Bundesliga derzeit gut dar und auch intern stehen keine Konflikte im Raum, sodass eine Vertragsverlängerung hier die logische Konsequenz wäre. Lediglich mit Michael Ballack steht Jupp Heynckes momentan im Clinch. Der noch offizielle Kapitän der Nationalmannschaft erhält nach seinem Comeback wenig Spielpraxis, weil die Werkself auch ohne ihn funktioniert. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass einer der beiden das Team zum Sommer verlassen wird. Jupp Heynckes hat den FC Bayern München bereits nach dem Abgang Jürgen Klinsmanns kurzfristig trainiert und hat einen guten Draht zu Uli Hoeneß.

Für den deutschen Rekordmeister wird die Suche nach dem richtigen Trainer nicht einfach werden. Viel wichtiger ist im Moment ohnehin das Mindestziel Champions League für die kommende Saison zu erreichen. Am Wochenende wartet Hamburg in der Bundesliga. Nächste Woche müssen die Bayern gegen Inter Mailand in der Champions League ran.

1 KOMMENTAR

  1. Die Bayern sollten mal wie andernorts eine Jugendaufbauarbeit konsequent betreiben. Dann würden sie vielleicht in ein paar Jahren wieder mal richtig Fußball spielen und nicht nur der Kohle hinterherrennen. Siehe MZ und DO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here