Start Aktuelles Flughafen Frankfurt: Bus rast in Menschengruppe

Flughafen Frankfurt: Bus rast in Menschengruppe

577
0
TEILEN

Am Frankfurter Flughafen ereignete sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Unfall. Ein Mensch wurde getötet, als ein Bus in eine Menschengruppe raste.

Der Unfall ereignete sich gegen 8:20 Uhr auf dem Airportring, der Straße die um den Flughafenring führt, in der Nähe von Gate 25.

Wie die Polizei berichtete, hat der Bus mehrere Menschen überrollt. Eine junge Frau wurde so schwer verletzt, dass sie kurz nach dem Unfall starb. Fünf andere Menschen wurden teils leicht, andere teils schwer verletzt. Der Busfahrer erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Polizeisprecher Manfred Vonhausen geht derzeit von keiner Amokfahrt oder einem Anschlag aus.  Möglicherweise sei der Busfahrer bewusstlos geworden.
Zunächst war unklar, ob der Fahrer allein im Bus saß. Das Unternehmen Frabus, zu dessen Fuhrpark auch der Unglücksbus zählt, ist der Betreiber der Shuttle-Linie, die Beschäftigte des Flughafens transportiert.

UPDATE: Ermittler gehen mittlerweile von einem technischen Defekt, oder einem Fahrfehler aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here