Start Allgemein Flugzeug bei Landung in Russland explodiert

Flugzeug bei Landung in Russland explodiert

1785
0
TEILEN

Eine aus Moskau gestartete Linienmaschine des Typs Boeing 737 ist beim Landeanflug in Kazan, der Hauptstadt der Republik Tatarstan, aufgeschlagen und explodiert.

Alle Personen an Bord der Maschine, darunter 44 Passagiere und sechs Crewmitglieder, kamen bei dem Unglück ums Leben, teilte das Zivilschutzministerium gegenüber der Agentur Interfax mit. Wenig später wurde die offizielle Angabe gemacht, dass offenbar ein Fehler des Piloten für den Absturz verantwortlich war.

Nachdem ein erster Landeanflug der Maschine misslang, startete der Pilot einen zweiten Versuch die Boeing zu landen. Dabei sei die Maschine auseinander gebrochen und in Flammen aufgegangen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here