Start Panorama Flugzeugabsturz in der Schweiz

Flugzeugabsturz in der Schweiz

644
0
TEILEN

Am Freitag ist gegen 12:45 Uhr ein Privatflugzeug im Val d´ Anniviers in der Nähe des Weissenhorns abgestürzt. Als das Kleinflugzeug auf dem Radar nicht mehr zu sehen war und der Funkkontakt abbrach, wurde Alarm ausgelöst. Hubschrauber waren auf der Suche nach der Absturzstelle.

Bei dem Privatflugzeug soll es sich um eine Maschine des Typs Beechkraft handeln. Sie war von Lausanne nach Sion unterwegs. Fünf Menschen sollen sich an Bord befunden haben, die vermutlichen alle ums Leben gekommen sind.

Das zweimotorige Flugzeug ist in einem steilen, schwer unzugänglichen Gelände abgestürzt – und die Bergung der Absturzopfer gestaltet sich schwierig, weil die Hubschrauber auf dem unwegsamen Areal nicht landen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here