Start Panorama Frank Zanders traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose und Arme

Frank Zanders traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose und Arme

1453
4
TEILEN
Estrel, Foto: Rainer Zenz
Estrel, Foto: Rainer Zenz

Die Adventszeit hat ihre Traditionen. Neben bunten Dekorationen, Geschenken und weihnachtlicher Musik gehören jedes Jahr auch Spendenaufrufe über Radio und Fernsehen dazu.

Doch neben ergreifenden Fernsehaufrufen und so mancher Benefiz-Gala gibt es auch Veranstaltungen, die den Bedürftigen direkt zugute kommen. So lud bereits zum 16. Mal Frank Zander (68) nicht nur Obdachlose, sondern auch Menschen mit wenig Geld zum traditionellen Gänse-Essen ein.

„Seit zwei Tagen sind etwa 30 Köche im Einsatz“, sagte die Hotel-Pressesprecherin Miranda Meier.

Im Hotel Estrel (Berlin-Neukölln) wurden 2800 Gäste  an dekorierten Tischen mit Gänsekeulen, Rotkohl und Kartoffelklößen bewirtet. „Wir haben noch nie einen weggelassen“ sagte Frank Zander, als sich noch 200 Menschen einfanden, für die nicht gedeckt war. Sie waren alle willkommen.

Die ersten der geladenen Gäste empfing Frank Zander noch persönlich, musste dann aber zum bunten Abendprogramm auf die Bühne. Die Sängerin Nina Hagen, Boxer Axel Schulz, die Schauspielerin Ursula Karusseit, Grünen-Politikerin Renate Künast und viele andere Prominente servierten und bedienten die geladenen Gäste.

Frank Zander, der unermüdlich jedes Jahr das Gänse-Essen organisiert, wurde auf eine Initiative des Rockmusikers Bruce Springsteen auf die Idee gebracht, alljährlich ein Weihnachtsessen für Bedürftige und Obdachlose auszurichten.

Kritiker mögen dies für rührselig, oder Selbstdarstellung einiger Beteiligter halten – so manchem Geringverdiener oder Obdachlosen dürfte dies jedoch herzlich egal gewesen sein – eine Gänsekeule für einen hungrigen Magen ist ein stärkeres Argument als jedes Wahlversprechen.

4 KOMMENTARE

  1. Warum Renate Künast beteiligt war, und gerade dieses Jahr, ist ja wohl klar! Ganz billige Wahlwerbung!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Hallo Frank wir kennen uns ich habe vor einigen jahren auch geholfen und würde dich gern wieder mit meiner kraft unterstützen als melde dich mal bei mir waere nett danke und dir Frohe Weihnachten und ein gesundes neues jahr 2013

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here