Start Sport Fußball: Deutsche B-Elf verliert Freundschaftsspiel gegen Australien

Fußball: Deutsche B-Elf verliert Freundschaftsspiel gegen Australien

585
0
TEILEN

Bundestrainer Joachim Löw stellte die Nationalmannschaft nach dem EM Qualifikations-Spiel am Samstag fast komplett um. Mit Schweinsteiger, Podolski und Müller standen lediglich drei Stammspieler in der Startelf gegen die Australier.

Das nicht eingespielte deutsche Team bestimmte zunächst das Spielgeschehen. Zu Torchancen kam es aber selten. Australien spielte sehr Körperbetont und nahm immer wieder Fouls in Kauf. Diverse Freistöße versprachen gefährlich zu werden, allerdings konnten die Deutschen auch diese Situationen nicht für das Führungstor nutzen. Erst in der 26. Minute kam es zu einem sehenswerten Kombinationsspiel zwischen Müller und Schürrle, der den Ball zu Gomez auflegte. Dieser nahm an der Strafraumgrenze Maß und beförderte die Kugel unhaltbar für Torwart Schwarzer im Dreiangel.

In der zweiten Halbzeit erwarteten viele ein dynamischeres Spiel des deutschen Fußball Nachwuchses. Es blieb zunächst jedoch das gleiche Bild bis die Überraschung kam. Ein Missverständnis in der deutschen Abwehr verschaffte dem Australier David Carney viel Platz vor dem Tor. Tim Wiese schaffte es nicht den Linksschuss abzuwehren und auf einmal stand es unentschieden. Keine drei Minuten später kämpften sich die Australier erneut in den Strafraum. Christian Träsch und Harry Kewell kamen sich in die Quere und der Australier fiel zu Boden. Schiedsrichter Lannoy hier ein Foul und pfiff Elfmeter. Luke Wilkshire schoss in die Mitte und ließ Tim Wiese keine Chance. Die Australier machten nun hinten dicht. In der Schlussphase fummelte sich noch einmal Miroslav Klose, der für Gomez kam, durch den Strafraum der Australier. Zwischen mehreren australischen Abwehrspielern kam er zu Fall. Anstatt, wie vorher auf der anderen Seite einen Elfmeter zu pfeifen, zeigte der Schiedsrichter Klose die gelbe Karte.

Das Experiment Deutschland gegen Australien war gescheitert. Profilieren konnte sich in diesem Spiel kaum ein junger Fußball Spieler.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here