Start Wirtschaft Goldpreis auf neuem Rekordhoch

Goldpreis auf neuem Rekordhoch

664
0
TEILEN

Am Montag hat im Mittagshandel der Goldpreis weiter zugelegt und erreichte einen neuen Rekordwert.

Eine Feinunze Gold , rund 31 Gramm, kostete bis zu 1443,10 US-Dollar. Der jüngste Rekordwert vom Donnerstag wurde bei gut 1440 US-Dollar leicht übertroffen. Als Grund geben die Experten das aktuell große Interesse von spekulativen Anlegern an.

Darüber hinaus sorgen die extremen Unruhen in Libyen derzeit zu einer neuen Orientierung der Investoren zugunsten sicherer Anlagen wie Edelmetalle. Mit den ähnlichen Unruhen in Nordafrika und dem Nahen Osten erklärten Händler die anhaltenden Hausse am Gold-und Silbermarkt.

Unterdessen erreichte der Silberpreis mit bis zu 36,62 US-Dollar einen neuen 31-Jahresrekord.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here