Start Gesundheit Grosser Empfang für die Berliner Helden

Grosser Empfang für die Berliner Helden

759
0
TEILEN

Mit hunderten Helfern und ehrenamtlichen Betreuern feierte die Berliner Aidshilfe gestern ihr 25-jähriges Jubiläum bei einem Empfang im Roten Rathaus. Ohne die vielen engagierten Helfer wäre diese Arbeit so nicht möglich.

Die Aidshilfe bietet viele Möglichkeiten in verschiedenen Bereichen. So gibt es einen Frühstücksbereich, einen Frauenstammtisch und eine Kleiderkammer gehören dazu. Auch die persönliche Betreuung von Betroffenen spielt eine zentrale Rolle.

Menschen die selbst erkrankt sind oder in ihrem Umfeld erkrankte Freunde oder Familienangehörige haben, finden hier Kontakt zu Gleichgesinnten.

Für viele bietet sich hier eine neue Gemeinschaft. Die Beratung und Aufklärung ist für die Aidshilfe ein großes Thema. Leider ist es immer noch so, das sich viele Menschen infizieren, weil Aids kein Thema war.

Nach wie vor gibt es für diese Krankheit immer noch keine Heilung, deshalb wird die Arbeit bei der Aidshilfe weiterhin viele fleissige Unterstützer und Helfer benötigen. Am 22. November 2010 findet zum zehnten Mal die Benefizgala Künstler gegen Aids zugunsten der Berliner Aids-Hilfe e.V. im Theater des Westens statt.

Die diesjährige Veranstaltung steht ganz unter dem Zeichen des 25-jährigen Bestehens der Berliner Aids-Hilfe e.V. Hoffentlich unterstützen,  auch in diesem Jahr wieder viele Menschen das Engagement, um sich mit ihrer Eintrittskarte einen erlebnisreichen Abend für die gute Sache zu gönnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here