Start Wirtschaft Hartz-IV Regelsatz wird um 10 Euro erhöht

Hartz-IV Regelsatz wird um 10 Euro erhöht

1260
0
TEILEN
Arbeitsamt
Arbeitsamt

Für Langzeitarbeitslose steigt der Hartz-IV Regelsatz ab Anfang 2012 um 10 Euro. Die Anpassung wird nach der Entwicklung von Löhnen und Preisen errechnet.

Ohne Aussprache machte das Bundeskabinett den Weg zur Erhöhung frei. 570 Millionen Euro werden für die Erhöhung vom Fiskus „locker“ gemacht.

In Deutschland gibt es rund 6,3 Millionen Hartz-IV Empfänger – darunter etwa 1,7 Millionen Kinder unter 15 Jahren.

Bisher liegt der Regelsatz für alleinstehende Empfänger bei 364 Euro. Ab 1. Januar erhöht sich der Regelsatz auf 374 Euro. Für Paarhaushalte steigt die Erhöhung um jeweils 9 Euro auf 337 Euro. Die anstehende Erhöhung gilt auch für Kleinkinder bis 5 Jahre. Hier gibt es 219 Euro. Bei älteren Kindern bleibt der Regelsatz unverändert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here