Start Panorama Heidi Klums neue Besetzung bei „Germany`s next Topmodel“

Heidi Klums neue Besetzung bei „Germany`s next Topmodel“

679
0
TEILEN

Bisher hat noch keine Gewinnerin von Heidi Klums „Germany`s Next Topmodel“ eine große internationale Karriere hinlegen können, aber trotzdem träumen viele Teenis von einer Modelkarriere und bewerben sich bei der Casting-Show von Heidi Klum.

Die fünfte „Germany`s Next Topmodel“ Staffel hatte schwächere Einschaltquoten als die vorherigen, weil die Kritik über die Abgänge von Peyman Amin, Rolf Schneider und „De Handetasche muss lebendig sein“ Bruce Darnell für Topmodel-Zuschauer überwog.

Außerdem wurden der Fotograf Kristian Schuller und der smarte Marketingexperte „Q“ (Qualid Ladraa) ebenfalls von Heidi Klum nicht für die nächste, sechste Staffel verpflichtet. Statt dessen sitzen neben Heidi der  Designer Thomas Rath und der Creative-Director Thomas Hayo mit in der Jury.

Der Grund für Heidi Klums Neubesetzung ist, dass Thomas Rath den Mädchen zeigen könne, wie große Designer ihre Kollektion präsentiert haben wollen und Thomas Hayo  Tipps geben soll wie sich die Kandidatinnen vor potentiellen Kunden verkaufen und verhalten müssten, um sich einen tollen Job zu sichern.

Zu Thomas Hayos Kundenkreis zählen das Sundance Film Festival, namhafte Automarken, sowie Sport-Schmuck-und Luxusuhren Hersteller und große internationale Mode-Labels.

Linda Evangelista, Claudia Schiffer und Sarah Jessica Parker werden von Stylist Thomas Roth erfolgreich in Szene gesetzt.

Da hat sich uns Heidi bei der neuen Auswahl der  Juroren richtig was bei gedacht.
„Germany`s next Topmodel“ in neuer Besetzung wird weiterhin bei „ProSieben“ laufen und es bleibt abzuwarten, wie die Fans auf die neuen Männer reagieren werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here