Start Panorama Heute abend werden die MTV Europe Music Awards (EMA) verliehen

Heute abend werden die MTV Europe Music Awards (EMA) verliehen

624
0
TEILEN
Eva Longoria, Foto: Georges Biard
Eva Longoria, Foto: Georges Biard

Heute abend ab 21 Uhr vergibt der bekannte Musiksender MTV wieder die jährlichen EMAs. Die Europe Music Awards werden seit 1994 vergeben und sollen das Pendant zu den amerikanischen VMAs (Video Music Awards) darstellen. Immer mit wechselnden Gastgebern, wird dieses Jahr Desperate Housewives-Star Eva Longoria Parker durch den Abend in Madrid führen. Die EMAs sind vor Allem für die zahlreichen Auftritte von Musikkünstlern bekannt. Allein dieses Jahr werden 14 bekannte Stars auftreten, darunter Katy Perry, Shakira und Rihanna.

Die Nominierungen, die seit September feststehen, stellen eine Whois-is-Who-Liste der Musikbranche dar: Nominiert sind unter anderem Lady Gaga (fünfmal), Eminem (viermal) und Rihanna (dreimal). Die größten Abräumer seit 1994 sind übrigens Eminem mit neun Awards, gefolgt von Britney Spears mit sieben.

Als digitaler Gastgeber ist Jungstar und Mädchenschwarm Justin Bieber dabei: Er wird den Livestream der Sendung mit eigenen Live-Posts kommentieren. Kommentiert wird per Twitter, Facebook und Blog.

Interessanterweise bekommt jedes europäische Land nur die Verleihung des lokalen Preisträgers zu sehen. Während im deutschen MTV der „Best German Act“ ausgezeichnet wird, laufen in Großbritannien die Verleihungen zum „Best UK and Ireland Act“. Eine große, europäische Show wird damit vermieden. Auch in der Auswahl der auftretenden Künstler wird der starke Bezug zu den USA deutlich.

Den Livestream mit Justin Bieber Kommentaren gibt es hier: http://ema.mtv.de/live