Start Gesundheit Heute Nacht werden die Uhren zurückgestellt

Heute Nacht werden die Uhren zurückgestellt

658
0
TEILEN

Es ist mal wieder soweit! Heute Nacht werden die Uhren wieder auf die Winterzeit umgestellt. Zum Vorteil aller Langschläfer und Partypeople, die Uhren werden von 3 Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt.

Trotzdem gibt es genügend Menschen, die mit der Zeitumstellung so ihre Probleme haben. „Den Biorhythmus kann es tatsächlich durcheinander bringen, es gelingt nicht jedem tatsächlich eine Stunde länger zu schlafen“, sagt Alexander Blau vom interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrum der Charité Berlin. Frühaufstehern fällt es schwer, die geschenkte Stunde mit einem verlängerten Schläfchen zu nutzen.

Nach einer Forsa-Umfrage, hat jeder zweite Schlafprobleme bei der Umstellung der Sommer- auf die Winterzeit. Der größte Teil der Befragten gibt an, sie kämen morgens schwerer aus dem Bett und benötigen einige Tage um sich an den veränderten Rhythmus zu gewöhnen. Da es hauptsächlich an dem Verhältnis von Licht und Dunkelheit liegt, ist es zu empfehlen sich öfter draußen aufzuhalten und das Tageslicht ideal zu nutzen.

Die Sommerzeit wurde in Deutschland erst 1980 eingeführt, nachdem es dieses System in einigen anderen Ländern schon gab. Das Tageslicht konnte so besser genutzt werden und Energie sollte eingespart werden. Ob das den erwünschten Erfolg hatte, darüber streitet man sich seit Jahren. Man spart zwar abends Energie für Licht, aber morgens verbraucht man mehr für Heizkosten, gerade in den kalten Monaten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here