Start Panorama Ingrid Steeger – einstiger Comedy-Star bezieht Hartz IV

Ingrid Steeger – einstiger Comedy-Star bezieht Hartz IV

824
0
TEILEN

Über dreißig Jahre ist es her, dass Ingrid Steeger (63) in „Klimbim“, eine der ersten Comedy-Serien in Deutschland, ein großer Fernsehstar war.

Mit großem Erfolg spielte Steeger in der „Klimbim“-Familie die verzogene Göre Gaby.

Nach der Comedy-Serie wirkte Ingrid Steeger in verschiedenen Fimen und Fernsehserien mit.

In den 70er Jahren war sie als Busen-Star erfolgreich. Fast jeden Tag war Steeger halbnackt in diversen Zeitschriften und Magazinen abgebildet.

Der früher gut verdienende Fernsehstar lebt nun mittlerweile bereits schon seit Jahren am Existenzminimum und bezieht Hartz IV.

Die Münchnerin erhält neben den Mietkosten monatlich den Hartz IV-Satz von 395 Euro (inklusive erhöhtem Bedarf für krankheitsbedingte Sonderernährung) und zuzüglich 28 Euro monatlich für Strom.

Ihren Stolz hat Ingrid Steeger trotz ihrer finanziellen Misere nicht verloren.

Der Bild-Zeitung sagte sie: „Ich schäme mich nicht dafür auf staatlich Hilfe angewiesen zu sein. Zeitweise stand ich ohne Einkommen da. Ich habe zuletzt mit der „Klimbim“-Truppe  Theater gespielt, bis die meisten meiner Kollegen verstorben sind.“

Die 63-jährige kann bereits jetzt auf ein bewegtes Leben zurückblicken:

Ingrid Anita Stengert, Künstlername Ingrid Steeger, wurde am 1. April 1947 als drittes Kind ihrer Eltern in Berlin geboren. Nach dem Besuch einer Handelsschule in Berlin, arbeitete sie als Sekretärin in einem Architekturbüro.

Der Fotograf Frank Quade machte Ingrid Steeger dann zum Fotomodell. In Berlin wurde sie zur „Miss Festival“ gekürt. Neben Aufklärungs-und Sexfilmen, spielet sie in diversen Comedy-Serien im Film und auf der Bühne.

Als Mona in dem TV-Vierteiler „Der große Bellheim“ gelang Ingrid Steeger der Wechsel ins seriöse Fach. Über das Image der freizügigen Softsex-Darstellerin und der Comedy Ulknudel hinaus gelang es Steeger später ernst genommen zu werden.

Mehrere Male war die Schauspielerin verheiratet, über  ihre schwierige Beziehunge zu Männern verfasste sie ein Buch. Trotz der bescheidenen Verhältnisse hat der einstige Star ihren Humor offensichtlich nicht verloren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here