Start Technik Internet-Blackout auf Staatsbefehl: Ägypten komplett offline

Internet-Blackout auf Staatsbefehl: Ägypten komplett offline

588
0
TEILEN

Dass die Regierung einiger Staaten zu den Mitteln der Netzzensur greift, um Informationen zurückzuhalten, oder die Opposition an Austausch und Organisation von Aktionen abzuhalten ist zwar nicht neu, man denke etwa an die Volksrepublik China –  mit einer völligen Abschaltung der Internetzugänge setzt die ägyptische Führung jedoch das drastischste Mittel ein, das im Bezug auf die Kommunikation über das Internet möglich ist.

Angesichts der zahlreichen Proteste von politischer Opposition, Intellektuellen und Menschenrechtlern, hatte man von Seiten der Regierung zunächst ein Demonstrationsverbot verhängt,  das jedoch praktisch wirkungslos geblieben war.

In Folge wurden die Webseiten des sozialen Netzwerks Facebook und des Mikrobloggingdienstes Twitter geblockt. Letzterer war unter anderem bereits während der Massenproteste im Iran genutzt worden, um die verschiedenen Aktionen zu koordinieren.

Offenbar erwies sich diese Maßnahme jedoch als wenig wirksam, so dass die ägyptische Regierung nun einen Befehl an alle Internetprovider des Landes herausgab. Die Anordnung besagt, alle internationalen Internetverbindungen zu kappen und so die Kommunikation mit Diensten die im Ausland gehostet werden zu verhindern.

Tatsächlich ist die Online-Verbindung ins Ausland praktisch unmöglich geworden, wie ausländische Medien berichten. Zwar sollte zumindest theoretisch noch eine Art nationales Intranet bestehen, in der Realität soll es jedoch aufgrund der Überlastung ägyptischer Server gänzlich anders aussehen, denn auch innerhalb des Landes seien Verbindungen schwer bis unmöglich.

Die Entscheidung praktisch eine gesamte Nation vollständig vom Internet abzuschneiden ist bislang einmalig in der Geschichte des „World Wide Web“.

Dieses Vorgehen hat jedoch auch deutliche Konsequenzen für Ägypten selbst. Behörden, Universitäten, Krankenhäuser sowie Unternehmen sind vom staatlich angeordneten Netz-Blackout betroffen.

Je nach Dauer der Netzabschaltung kann es neben wirtschaftlichen Verlusten auch zu längerfristigen Schäden in der Infrastruktur des Landes kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here