Start Technik iPad2 von Steve Jobs vorgestellt

iPad2 von Steve Jobs vorgestellt

820
0
TEILEN

Mit diesem Auftritt rechnete in San Francisco keiner: Apple-Gründer Steve Jobs persönlich stellte das neue, leichtere iPad2 vor. Im Januar zog sich Jobs aus gesundheitlichen Gründen vom Tagesgeschäft zurück und übergab dem operativen Chef Timothy Cook die Geschäfte. Sichtlich geschwächt

„Wir arbeiten schon eine Weile an diesem Produkt, und ich wollte diesen Tag einfach nicht verpassen“, begrüßte Steve Jobs die Anwesenden, die ihn mit Standing Ovations in Empfang nahmen.

Das iPad 2

Das iPad 2 verlor insgesamt 100 Gramm gewicht und wiegt nur noch 600 Gramm, obwohl es den gleichen Bildschirm verwendet wie sein Vorläufer. Damit kommt Apple den Käufern entgegen, die immer wieder das Gewicht den Gerätes bei langer Verwendung kritisierten. Auch die Dicke wurde reduziert: Das iPad2 ist jetzt auf 8,8 Millimeter geschrumpft und ist somit dünner als das iPhone 4.

Im inneren läuft der neue Apple-A5-Prozessor, der laut Steve Jobs eine Geschwindigkeitsverdopplung bietet. Und das bei gleichem Stromverbrauch! Die Grafikleistung des Tablets wächst durch den Doppelkern-Prozessor um das 9fache. Das iPad 2 wird laut Jobs nun auch in weiß angeboten. Kameras auf der Vorder- und Rückseite ermöglichen Videotelefonie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here