Start Aktuelles Japan: Ältester Mann der Welt feiert 114. Geburtstag

Japan: Ältester Mann der Welt feiert 114. Geburtstag

743
0
TEILEN
Flagge Japans
Japan: Ältester Mann der Welt wird 114

Neben Berichten die mit Nachrichten über das Atomkraftwerk Fukushima Daiichi oder die Situation in den Evakuierungslagern vor allem negatives aus Japan melden gibt es nun auch eine erfreuliche Neuigkeit.

Jiroemon Kimura, geboren am 19. April 1897 in Kyotango feiert heute seinen 114. Geburtstag.

Der in Kyoto lebende frühere Postangestellte hat 7 Kinder, 15 Enkel, 23 Urenkel und 8 Ur-Ur-Enkel. Somit hat er jedoch nicht nur zahlreiche Nachkommen, sondern stellt damit gleichzeitig mehrere Rekorde auf.

So ist er sowohl der älteste Mann der Welt, und gehört zu den letzten bestätigten lebenden Personen die im Jahr 1897 geboren wurden und auch der letzte bekannte Mann der vor 1900 auf die Welt kam.

Herr Kimura zeigt sich zu seinem Geburtstag rüstig und über seinen Alltag hört man, dass er mit Hilfe eines Vergrößerungsglases gerne Zeitung liest und interessiert politische Debatten im Fernsehen verfolgt.

Auf den Grund seines langen Lebens angesprochen, nannte er als Regel das mäßige essen und immer dann aufzuhören, bevor das Sättigungsgefühl einsetze.

An dieser Stelle auch von unserer Seite: Herzlichen Glückwunsch!