Start Panorama Justin Bieber Ziel von Eierwürfen

Justin Bieber Ziel von Eierwürfen

962
0
TEILEN

Der 17-jährige kanadische Teenieschwarm Justin Bieber wurde während seiner laufenden Welttournee in Australien mit Eiern beworfen.

Eigentlich hätten seine Fans ihm dankbar sein müssen: Der Auftritt in der Acer Arena in Sydney war nämlich aufgrund einer Erkrankung des Popstars mehr als fraglich. Justin Bieber entschied sich dennoch für den Auftritt und meldete auf Facebook, dass das Konzert auf jeden Fall statt finden werde, er wolle seine Fans nicht hängen lassen. Während seiner Performance flogen dann jedoch 6 Eier aus dem Zuschauerraum in seine Richtung und verfehlten in nur knapp.

Justin Bieber verließ die Bühne kurzzeitig für die benötigten Reinigungsmaßnahmen und führte danach souverän sein Programm fort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here