Start Reisen und Touristik Karibikinsel Saint Lucia feiert sechs Wochen lang Karneval

Karibikinsel Saint Lucia feiert sechs Wochen lang Karneval

846
0
TEILEN

Als wäre man in Rio! Farbenfrohe Kostüme und rhythmische Klänge gehören sechs Wochenlang zum Alltag der beliebten Ferieninsel in der Karibik. Anfang Juni sorgten zahlreiche Tanz- und Showveranstaltungen bereits für einen glamourösen Auftakt des fröhlichen Spektakels. Weitere Highlights folgen am 19. und 20. dieses Monats in der Hauptstadt Castries.

Wie es sich für einen richtigen Karneval gehört, so darf natürlich auch eine Prinzessin nicht fehlen. Denn schließlich muss ja einer das bunte Treiben dieser Narrenzeit regieren! Auf Saint Lucia wird es zu diesem Anlass einen groß angelegten Schönheitswettbewerb geben bei dem die Prinzessin gekürt wird.

Straßenfeste und turbulente Umzüge mit fröhlicher Musik, exotischem Tanz und glitzernden Kostümen finden an den beiden Tagen statt. Besonders beliebt sind die Calypso-Gruppen, die mit ihren Musik- und Showeinlagen auf der ganzen Insel präsent sein werden. Und auch Soca wird man in diesen Tagen häufig hören! Hierbei handelt es sich um eine etwas schnellere und ausgelassenere Form der Calypso-Rhythmen. Beim „Soca-Monatch“-Wettbewerb werden Musikfreunde aus der gesamten Karibik ihren Soca-König küren.

Am letzten Freitag der Karnevalszeit wird es einen ganz besonderen Wettkampf geben: Die in der Karibik typischen Steeldrum-Bands liefern sich in einem überdimensionalen Cricketstadion ein Finale der Trommelwirbel und haben die Chance, zur besten Steeldrum-Band gewählt zu werden.

Tausende Musikfans aus der Karibik und natürlich auch zahlreiche Touristen werden bei diesem Spektakel voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Am Karnevalssonntag folgt dann der Höhepunkt für die Bands, die um den Titel „The King and Queen of the Bands“ wetteifern. Erleben Sie Karneval doch einmal anders, denn es muss ja nicht unbedingt Rio sein! Auch die Karibik hat hier einiges zu bieten.