Start Panorama MGM plant neuen James Bond-Film

MGM plant neuen James Bond-Film

483
0
TEILEN

Die legendären Studios der MGM hätten schon längst einen neuen Bond-Film auf den Markt gebracht, wenn ihnen das Wasser finanziell nicht bis zum Halse gestanden hätte.
Völlig überschuldet mussten sie das Projekt des geplanten 23. Bond-Films für fast vier Jahre auf Eis legen.

Ein amerikanisches Insolvenzgericht gestattete dann im Dezember 2010 einen Neustart und so wurde MGM erneut das Studio „…mit der Lizenz zum filmen“. Die Produktion konnte somit wieder aufgenommen genommen werden.

Auch die Dreharbeiten mit dem britischen Schauspieler Daniel Craig, dessen Darstellung  des Agenten 007 von Fans nach wie vor teils heftig diskutiert wird, konnten endlich wieder anlaufen.

Regie des neuen Abenteuers von Doppelnull-Agent Bond, wird der Oscar-Preisträger Sam Mendes ( „Zeiten des Aufruhrs“ und „American Beauty“) führen, teilten die Bond-Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson nach Angaben des US-Branchenblatts „Variety“ mit.

Somit endet die lange Wartezeit für Hauptdarsteller Daniel Craig, der sich jetzt mit neuem Elan auf die Dreharbeiten stürzen kann. Sofern sich keine Hindernisse finanzieller oder sonstiger Art ergeben, wird der Film im November kommenden Jahres in die Kinos kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here