Start Sport Michael Ballacks Comeback in der Bundesliga Rückrunde

Michael Ballacks Comeback in der Bundesliga Rückrunde

606
0
TEILEN

Bayer Leverkusen startet optimistisch in das neue Jahr. Nach den ersten beiden Testspielen kann die Werkself nun guter Dinge nach vorne schauen. Gegen Osnabrück war dem Team von Jupp Heynckes ein souveränes 3:0 geglückt, nachdem am Donnerstag in Oberhausen immerhin ein 2:1 drin war.

Hier hatte auch Michael Ballack sein Comeback feiern können. Der Kapitän der Nationalmannschaft, der verletzungsbedingt schon die Weltmeisterschaft in Südafrika absagen musste, erlitt früh in der aktuellen Bundesliga Saison einen Haarriss im Schienbeinkopf und fiel erneut aus. In Oberhausen durfte er dann erstmals nach seiner Verletzung wieder eine Halbzeit spielen ohne jedoch glänzen zu können. Die halbjährige Pause hat den Leverkusener stark zurückgeworfen, sodass er wohl noch eine Weile braucht bis er wieder in Topform ist. Nach dem mittelmäßigen Einstieg am Donnerstag lief er in Osnabrück nicht auf, sondern legte eine Sondertrainingseinheit ein. Ihm fehle es nicht nur an Spielpraxis, sondern auch an Fitness und Sicherheit, erklärte Trainer Jupp Heynckes. Das sei aber normal. Mit der Spielpraxis werde nach und nach auch wieder seine Form zurück kommen.

Diese Spielpraxis wird Michael Ballack wohl aber nur langsam erfahren können. Bereits am Freitag wartet Herbstmeister Borussia Dortmund auf die Leverkusener. Hier werden wahrscheinlich eher geübte Spieler wie Rolfes oder Vidal zum Einsatz kommen, sodass Ballack weiter die Rolle als Auswechselspieler bleibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here