Start Reisen und Touristik Neue Bahnstreiks ab Montag

Neue Bahnstreiks ab Montag

797
0
TEILEN

Die Lokführer der sechs DB Regionalverkehrs-Konkurrenten Hessische Landesbahn, Abellio, Arriva, Benex, Keolis und Veolia werden ab Montag streiken, da sie nicht damit einverstanden sind, keine allgemein gültige tarifliche Lösung zu bekommen. Die Gespräche über einheitliche Standards für alle Lokführer der Branche sind geplatzt.

Die Arbeitsniederlegung der Bahnunternehmen beginnt am Montagmorgen um 2:30 Uhr und dauert insgesamt 24 Stunden.

Somit müssen sich Pendler also bereits zu Wochenbeginn auf Ausfälle bei den sechs großen Bahnkonkurrenten und damit verbundenen Einschränkungen des Schienenverkehrs einstellen. Ein Schwerpunkt des Arbeitskampfs sei zunächst Norddeutschland , sagte eine GDL-Sprecherin.

Die Deutsche Bahn (DB) selbst wird sich nicht am Streik beteiligen und aller Voraussicht nach ihren Kunden den normalen Betrieb bieten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here