Start Wirtschaft Öl- und Gaspreise steigen kräftig an

Öl- und Gaspreise steigen kräftig an

636
0
TEILEN

Die Energiepreise sind im Januar so teuer gewesen wie seit Oktober 2008 nicht mehr. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Erzeugerpreise um 5,7 Prozent. Doch auch die Preise für die täglichen Lebenshaltungskosten steigen aufgrund des weltweiten Konjunkturaufschwungs stetig an. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit.

Ganz besonders ist bei den Mineralölprodukten ein Preisanstieg zu erkennen: Verglichen mit dem Wert aus 2010 müssen Verbraucher heute 30,7 Prozent mehr für Heizöl ausgeben, Flüssiggas verteuerte sich sogar um ganze 45,8 Prozent. Auch für Treibstoffe, Strom und Erdgas ist für Januar eine deutliche Verteuerung im Vergleich zum Vorjahresmonat zu erkennen.

Die Entwicklung der Erzeugerpreise liegt deutlich über den Erwartungen der Analysten. Seit Dezember vergangenen Jahres haben sich die Preise um 1,2 Prozent erhöht. Daraus ließe sich laut Expertenmeinung durchaus schließen, dass auch die Inflationsrate zunehmen werde. Denn da der Handel die gestiegenen Kosten zu einem gewissen Grad an den Endverbraucher weitergeben werde, sei die Entwicklung der Erzeugerpreise immer ein guter Indikator für die Inflationsrate.

Nicht nur für Energiepreise müssen die Deutschen mehr ausgeben, auch die Lebenshaltungskosten im Allgemeinen sind teurer geworden. Im Januar stiegen sie um zwei Prozent. Einen solch hohen Anstieg hat es seit zwei Jahren nicht mehr gegeben. Nach Einschätzungen der Europäischen Zentralbank (EZB) werden sich die Preise voraussichtlich bei Teuerungsraten von knapp zwei Prozent wieder stabilisieren.

Grundsätzlich haben die Preise einen neuen Höchststand erreicht. Auch bei den Nahrungsmitteln ist ein deutlicher Anstieg zu verspüren genauso wie bei Metallen und anderen Grundstoffen. Diese kosteten im Vergleich zum Vorjahr 7,6 Prozent mehr. Für Getreidemehl mussten die Verbraucher über die Hälfte mehr ausgeben, Futtermittel kosteten ein Drittel mehr als noch in 2010.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here