Start Aktuelles Papst Benedikt XVI. tritt zurück

Papst Benedikt XVI. tritt zurück

619
0
TEILEN
Papst Benedikt XVI.
Papst Benedikt XVI. tritt zurück (Foto: smybolisch, pd)
Papst Benedikt XVI.
Papst Benedikt XVI. tritt zurück (Foto: smybolisch, pd)

Völlig unerwartet gab Papst Benedikt XVI. am heutigen Montag nach fast acht Jahren seinen Rücktritt bekannt.

Am 28. Februar wird der Papst sein Amt niederlegen. Das 85 jährige Oberhaupt der katholischen Kirche nennt als Grund seinen „angeschlagenen Gesundheitszustand“.

In einer Vollversammlung mit Kardinälen aus dem Vatikan teilte Papst Benedikt XVI. seine überraschende Entscheidung in lateinischer Sprache mit.

Er habe lange über den Schritt nachgedacht, sei aber zur Überzeugung gelangt, dass es zum Wohle der Kirche besser sei, diesen Weg zu gehen.

Nach dem Rücktritt von Papst Coelestin V. im Jahr 1294 und dem von Papst Gregor XII. im Jahr 1415, handelt es sich damit um den dritten Rücktritt eines Papstes.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here