Start Panorama Prozessbeginn für ehemalige „Mongols MC Berlin“

Prozessbeginn für ehemalige „Mongols MC Berlin“

1047
1
TEILEN

Ab Donnerstag stehen sieben Mitglieder des zwischenzeitlich aufgelösten Motorrad-Clubs „Mongols MC Berlin“ vor dem Landgericht Berlin. Den Männern wird vorgeworfen, sie hätten einen Anschlag  auf eine mit ihnen verfeindete Rockergruppe geplant.

Bei einer Großrazzia der Polizei in Berlin und Brandenburg im Februar nahmen Beamte neun mutmaßliche Mitglieder der  „Mongols MC“ fest. Ausserdem wurden bei der Aktion selbstgebaute Rohrbomben und Sprengstoff von der Polizei sichergestellt.

Der Motorrad-Club in Berlin bestand zum Zeitpunkt der groß angelegten Razzia erst seit wenigen Wochen. Noch im selben Monat wurde der örtliche Motorrad-Club aufgelöst.

1 KOMMENTAR

  1. Da diese Kriminellen die Justiz schon längst in der Hand haben wird da gar nichts an Strafen gross rauskommen. Im gegenteil, man wird sie noch Entschädigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here