Start Panorama Samuel Koch: Gesundheitszustand leicht verbessert

Samuel Koch: Gesundheitszustand leicht verbessert

776
0
TEILEN
Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Schweizer Paraplegiker-Zentrum

„Wetten, dass“-Kandidat Samuel Koch (23) wird seit seinem Unfall in der Fernseh-Show im Paraplegiker-Zentrum (SPZ) in Nottwil (Schweiz) intensivmedizinisch betreut. Das SPZ teilte am Donnerstag mit, dass Samuel Koch mittlerweile nicht nur selbstständig schlucken und atmen kann, sondern nun auch in der Lage ist zu sprechen. .

Nach Angaben der Ärzte des Paraplegiker-Zentrums wird Koch alllerdings nie mehr normal gehen können. Die schweren Verletzungen führten zu einer akute Tetraplegie, daher wird er nach Ansicht der Ärzte voraussichtlich nie wieder Arme und Beine bewegen können. Dieser medizinische Verlauf entspreche den  Erwartungen der Ärzte.

Um die Privatsphäre von Samuel Koch zu schützen , gab das SPZ keine weiteren Informationen über den Patienten bekannt. Unklar ist somit auch, ob sich der 23-Jährige weiterhin auf der Intensivstation befindet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here