Start Panorama Samuels Koch: Vater informiert Medien über Gesundheitszustand

Samuels Koch: Vater informiert Medien über Gesundheitszustand

1101
2
TEILEN
Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Schweizer Paraplegiker-Zentrum

In der ZDF-Show „Wetten, dass“ Anfang Dezember stürzte der 23-Jährige Samuel Koch bei einem Sprung so schwer, dass er mit Lähmungserscheinungen an Armen und Beinen in der Düsseldorfer Universitätsklinik notoperiert werden musste. Zur Weiterbehandlung wurde der junge Mann in das Paraplegiker-Zentrum nach Nottwil (Schweiz) verlegt.

Der Vater von Samuel Koch, Christoph Koch, schrieb am Mittwoch eine Mitteilung an die Medien über den aktuellen Gesundheitszustand seines Sohnes:

„Samuels Genesung macht Fortschritte. Kreislauf und Atmung verbessern sich weiter. Die Heilung der Verletzungen geht voran, so dass auch die Schmerzen weniger werden. Für sein Fühlen und seine Beweglichkeit gibt es kleine Anzeichen einer Besserung, für die wir sehr dankbar sind“.

Ob Samuel Koch vollständig gelähmt bleiben wird, oder welche Körperpartien erfolgreich nachhaltig mobilisiert werden , können die Ärzte bislang noch nicht sagen.

2 KOMMENTARE

  1. Ich wünsche Samuel alles alles Gute, weiterhin gute Erfolge bei der Genesung und vor allem Gottes Segen für seine hoffentlich glückliche Zukunft!

  2. Samuels Unfall hat mich sehr betoffen gemacht , da ich wie viel Menschen es am Fernseher verfolgt habe und ich wirklich bitterlich weinen mußte , als ich erfuhr wie schwer seine Verletzung ist .
    Ich kann nur eins sagen , ich bin H.I.V positiv und war schwer aufgrund dessen sehr krank und selbst die Ärzte gaben mir keine große Schanze zu überleben . Zu der Zeit habe ich angefangen zu glauben und einen neuen Zugang zu meinem neuen Leben gefunden .
    Ich wünsche Samuel , die Kraft seinen Weg zu finden und mit anderen über seine Träume und Ängste sprechen zu können .
    Alles Gute und das du Dich selber lieben kannst wie du bist , du hast Deine geistigen Führer die Dir helfen .
    In Verbundenheit Lothar aus Berlin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here