Start Panorama Schauspieler Dirk Bach überraschend gestorben

Schauspieler Dirk Bach überraschend gestorben

741
0
TEILEN

Schauspieler Dirk Bach ist völlig überraschend gestorben. Diese zunächst durch Medien verbreitete Nachricht wurde später vom Sprecher des Schloßpark-Theaters Berlin bestätigt.

Gegen 16:30 Uhr wurde Dirk Bach von einem Kollegen leblos in seinem Hotelzimmer in Berlin-Lichterfelde aufgefunden. Der Moderator und Schauspieler war nicht zu einem Pressetermin erschienen. Da er als zuverlässig galt, machte man sich offenbar Sorgen. Mit Hilfe einer Hotelbediensteten verschaffte sich sein Kollege Zugang zu Bachs Zimmer. Nach dem Fund wurde der Notarzt alarmiert, der sofortige Rettungsmaßnahmen einleitete.

Dennoch kam jede Hilfe zu spät. Dirk Bach verstarb mit gerade einmal 51 Jahren. Zu den Hintergründen und der Todesursache gibt es bislang keine offiziellen Angaben.

Als vielleicht besonders tragisch kann der Umstand angesehen werden, dass Bach am Samstag bei der Premiere des Stücks „Der kleine König Dezember“ in der Hauptrolle auf der Bühne stehen sollte. Einem breiten Fernsehpublikum wurde er dagegen als Moderator der Reality-Show „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“, bekannt, die er zusammen mit Sonja Zietlow moderierte

Dirk Bach war trotz seines Images als lustiger Entertainer vielseitig tätig. So unterstütze er beispielsweise die Tierrechtsorganisation PETA ebenso wie Amnesty International und setzte sich für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein.

Spreadnews informiert seine Leser sobald weitere gesicherte Informationen vorliegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here