Start Panorama Schüsse in Berlin: Zwei Tote nach Familiendrama

Schüsse in Berlin: Zwei Tote nach Familiendrama

798
0
TEILEN

Einer Meldung der Polizei zufolge, hat ein 40 Jahre alter Mann am Mittwochabend, nach einem Familienstreit in Berlin-Kreuzberg seine 39-jährige Ehefrau mit mehreren Schüssen niedergestreckt. Anschließend richtete er sich selbst. Polizeiangaben zufolge verstarb die Ehefrau noch am Unfallort, der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, erlag dort jedoch seinen Verletzungen.

Die Mordkommission nahm die Ermittlungen auf und versucht nun den Tathergang zu rekonstruieren.

Während der Streit zwischen den Eheleuten eskalierte, flüchteten sich die Kinder des Paares zu Nachbarn, teilte die Polizei mit. Die Kinder im Alter von Zehn, 12 und 18 Jahren blieben unverletzt.

Unbestätigten Angaben zufolge soll sich die Ehefrau geweigert haben, mit ihrem Ehemann und den Kindern in die Türkei zurückzukehren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here